Fußreflexzonentherapie

Diese Therapie zählt zu den Umstimmungstherapien und nutzt die im Menschen vorhandene Regenerationskraft. Sie bedient sich zur Behandlung sogenannter Zonen, wobei der Mensch in zehn Längszonen und drei Querzonen unterteilt wird.

Bei der Behandlung werden diejenigen Zonen herausgesucht, an der ein Organ reflektorisch gebunden ist.Wenn z.B. ein Patient Ohrenschmerzen hat, so ist die vierte Zehe der gleichen Seite diesen Beschwerden zugeordnet. Durch eine gezielte Behandlung kommt es zu einer Verbesserung der Beschwerden.

Sie bekommen hier natürlich auch eine Maniküre und Pediküre.