Die Manuelle Therapie ist eine spezielle Technik zur Behandlung von Schmerzen und/ oder Bewegungseinschränkungen in einem Gelenk und bei Bandscheibenleiden.

Hierbei arbeitet der Therapeut gezielt an den betroffenen Strukturen.

Anwendungsgebiete sind u.a.:  Arthrosen und Arthritiden, Bandscheibenvorfälle/- vorwölbungen, Kopfschmerzen/ Migräne, Nervenwurzelreizungen, Blockierungen, nach Ruhigstellung (Gips, Schmerz, Bewegungsverbot), gestörte Biomechanik im Gelenk, nach Operationen,

Schleimbeutelentzündungen, nach Kapsel-/Bandverletzungen, Kontrakturen….